Der Oberbürgermeister

Liebe Schwerinerinnen und liebe Schweriner!

 © Timm Allrich

Seit 2008 bin ich Schweriner aus Überzeugung: Das vielfältige kulturelle Leben für Jung und Alt, das viele Grün und die wunderbaren Seen haben mich und meine Familie nach dem Umzug in die Landeshauptstadt sofort gefangen genommen. Auch Kindern kann man hier ein gutes Aufwachsen ermöglichen. Für meine Frau und mich war deshalb schnell klar: Hier möchten wir bleiben.

Seit 2016 gestalte ich als Oberbürgermeister diese schöne Stadt selbst an der Spitze der Stadtverwaltung mit. Wichtig ist mir dabei ein respektvolles und solidarisches Miteinander der Generationen, der Einheimischen und der Zugezogenen. Wichtig sind weiterhin Investitionen in Bildungseinrichtungen wie Schulen und Horte, in ein komfortables digitales Serviceangebot unserer Verwaltung für die Bürgerinnen und Bürger, in Straßen, Brücken und sichere Radwege.

Ich stehe für gute Nachbarschaft mit den Gemeinden und Landkreisen im Umland. Die setzt Schwerin mit einer abgestimmten Strategie zur Einzelhandels-, zu Wohnungsbauentwicklung und zur Fachkräftegewinnung um, die allen Beteiligten Raum zur Entwicklung bietet. Das gilt auch für den Verkehrsverbund Westmecklenburg, der konkrete Formen annimmt.

In den vergangenen Jahren ist es uns gelungen, die Landeshauptstadt wirtschaftlich und touristisch weiter zu stärken. So können wir auch unsere städtischen Finanzen in Ordnung bringen – bis 2029 soll Schwerin entschuldet sein. Dadurch eröffnen sich auch finanzielle Spielräume für Vorhaben, die unsere Stadt in Zukunft noch attraktiver machen werden. Ich freue mich auf viele Begegnungen und Anregungen von Ihnen.

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Rico Badenschier

Beruflicher Werdegang

1978 bis heute
18.07.1978 Geboren in Chemnitz, das damalige Karl-Marx-Stadt
1997 Abitur mit anschließender Ableistung des Zivildienstes
1999 bis 2002 Medizinstudium an der Phillipps-Universität in Marburg
Von 1999-2001 Collegiat an der Hessischen Stipendiatenanstalt
Von 2001-2002 Mitglied im 37. Studierendenparlament der Universität Marburg
2002 bis 2005 Medizinstudium an der Christian-Albrechts-Universität Kiel
April 2005 Staatsexamen
2005 bis 2006 Tätigkeit in der Radiologie der Christian-Albrechts-Universität Kiel
2006 bis 2007 Tätigkeit in der Neurologie im Klinikum Itzehoe
2007 bis 2008 Elternzeit
Sommer 2008 Umzug mit der Familie nach Schwerin
2008 bis 2016 Ausbildung an den HELIOS-Kliniken zum Radiologen
und später zum Neuroradiologen mit anschließender Tätigkeit als Oberarzt
Seit 2009 Eintritt in die SPD
Tätigkeiten im Ortsverein Paulsstadt
Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Gesundheitspolitikerinnen und Gesundheitspolitiker (ASG)
Mai 2014 Wahl auf die SPD-Liste in die Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin
Bis 10/2016 Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Bauen, Stadtentwicklung und Verkehr
Fachsprecher der SPD-Stadtfraktion
Aktivitäten in umwelt- und ordnungspolitischen Initiativen der Fraktion in der Stadtvertretung
Mitglied im Werkausschuss des Zentralen Gebäudemanagements (ZGM)
Mitglied im Aufsichtsrat der Nahverkehr Schwerin GmbH (NVS)
Seit 11/2016 Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin

 

Zurück Seite drucken

Fragen oder Anregungen

Kontakt

Landeshauptstadt Schwerin -
Der Oberbürgermeister

Herr Dr. Rico Badenschier
Oberbürgermeister und Dezernent
Raum: 6.030 - Aufzug C

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-1001
+49 385 545-1019

Landeshauptstadt Schwerin -
Der Oberbürgermeister

Herr Michael Helms
Dezernatskoordinator
Raum: 6.028

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-1011
+49 385 545-1019

Landeshauptstadt Schwerin -
Büro des Oberbürgermeisters

Frau Christin Framke
Sekretärin
Raum: 6.031

Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

+49 385 545-1000
+49 385 545-1019

Was sonst noch interessant ist

Unsere Dezernenten

Andreas
Ruhl

Jugend, Soziales und Kultur

Bernd
Nottebaum

Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Silvio
Horn

Dezernat Finanzen, Bürgerservice und Kultur